Nur für kurze Zeit: Erhalte jetzt 15 € geschenkt! 🎁

Hundebesitzer erhält Tierarztrechnung in Höhe von 2.270,45 €

Hundebesitzer erhält Tierarztrechnung in Höhe von 2.270,45 €

Auch Hunde werden krank oder können einen Unfall erleiden, was zu einem teuren Besuch beim Tierarzt führen kann. Ist Dein Hund nicht versichert? Dann können die Tierarztkosten hoch ausfallen, manchmal bis in die Tausende gehen. Das musste auch Jonas, der Besitzer von Max, erfahren. Glücklicherweise war sein Hund bei Figo versichert.

Unglück kommt oft aus heiterem Himmel

Dass in Grillspießen eine große Gefahr für Hunde liegt, weiß Jonas mittlerweile auch. Letzten Sommer saß er mit Familie und Freunden beim Grillen, als er den Schreck seines Lebens bekam; während des Essens hörte er ein seltsames Geräusch und sah, als er unter den Tisch blickte, seinen Hund auf einem Grillpieß kauen und ihn verschlucken. Das Ergebnis? Max musste sich erbrechen und dringend zum Tierarzt gebracht werden. 

Hohe Tierarztkosten

Der Tierarzt erkannte sofort den Ernst der Lage und entschied sich, Max gleich zu behandeln. Nach einigen Röntgenaufnahmen und einer Endoskopie stellte sich heraus, dass der Spieß ein Loch in den Darm gebohrt hatte. Eine gefährliche Situation, denn das könnte auch zu einer Bauchfellentzündung führen. Deshalb musste Max sofort operiert werden und bekam dannanschließend die notwendigen Medikamente . Glücklicherweise erhielt Max schnell die richtige Behandlung und ist mittlerweile wieder ganz der Alte, aber die Höhe der Tierarztrechnung versetzteJonas ziemlich in Schrecken: 2.270,45 €. 

Glücklicherweise versichert

Glücklicherweise war Max bereits als Welpe versichert und Figo erstattete 90 % der Tierarztrechnung. Insgesamt musste Jonas somit nur 252,27 € bezahlen und Figo übernahm 2.018,18 €. „Ich war so unglaublich erleichtert, dass meine Versicherung diesen Betrag zahlte„, sagte Jonas, denn sonst hätte ich mir die Behandlung für Max nicht leisten können. Dann wäre es mit ihm vielleicht ganz anders ausgegangen. 

Steigende Tierarztkosten

Leider geraten immer mehr Haustierbesitzer in Deutschland aufgrund steigender Tierarztkosten in Bedrängnis. Das Schlimme daran: Die Haustiere sind die Leidtragenden. Tierärzte sehen immer häufiger traurige Fälle, in denen Menschen ihr Haustier unnötig leiden lassen, weil sie einen Tierarztbesuch hinauszögern oder nicht in der Lage sind, eine notwendige Operation oder Behandlung zu bezahlen. 

Hundekrankenversicherung

Die Lösung? Unsere Hundeversicherung. Damit bist Du gegen unerwartet hohe medizinische Kosten versichert. So erhält Dein Haustier immer die Versorgung, die es verdient, und Du hast eine Sorge weniger. 

`